02541 / 71266 info@drwinnenburg.de

Qualitäts-Zertifizierte Praxis

 

Praxisphilosophie

Als Praxis für ganzheitlich und sanft arbeitende Kieferorthopädie ist es unser Ziel, Ihrem Kind und ggf. auch Ihnen ein gesundes und schmerzfreies Kausystem zu erhalten bzw. wiederzugeben. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Therapiemethoden von der Frühbehandlung, herausnehmbaren Zahnspangen und Multibracket-Apparaturen über unsichtbare Zahnspangen mit durchsichtigen Schienen und Lingualtechnik (feste Spange an der Innenseite der Zähne).

Es ist unser Anspruch, Ihnen eine sanfte und ganzheitliche Kieferorthopädie nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen mit  modernsten allergiearmen  Geräten und in angenehmer Atmosphäre zu bieten.

Daher legen wir sehr viel Wert auf eine ganzheitliche sanfte Therapie, damit Zähne, Kiefergelenke und Knochen lange gesund und funktionsfähig bleiben und nutzen ferner die faszinierenden Möglichkeiten der modernen Kieferorthopädie, um auf besonders schonende, biologische und ästhetische Weise Patienten in jedem Lebensalter zu einem schönen und selbstbewussten Lächeln zu verhelfen.

Die Grundlage hierfür bilden  ein optimal strukturiertes Behandlungskonzept sowie nicht zuletzt ein motiviertes, erfahrenes und freundliches Team. Jeder Mitarbeiter der Facharztpraxis für Kieferorthopädie Dr. Winnenburg & Partner ist stets um Ihr Wohlergehen bemüht. Für alle Behandlungsmaßnahmen und Verwaltungsstrukturen haben wir klare Arbeitsabläufe definiert und schriftlich festgelegt. Dadurch können wir größtmögliche Sicherheit, absolute Transparenz und höchste Qualität bieten – und haben damit mehr Zeit fürs Wesentliche: Wir können uns in Ruhe um Ihre Zahnstellung/ -gesundheit und damit um Ihre Zufriedenheit kümmern.

In der zertifizierten Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Holger Winnenburg & Partner in Coesfeld praktizieren drei Ärzte als Team.  Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Qualitätssicherung finden eine regelmäßige Weiterbildung sowie  ein reger kollegialer Austausch  statt. Regelmäßige gemeinsame Fallbesprechungen und fachlich fundierte Planungen –  insbesondere auch zu komplexen Behandlungen – sind somit  selbstverständlich. Ebenso erfolgt auch während der Behandlung eine regelmäßige Qualitätskontrolle durch einen weiteren Fachzahnarzt der Praxis.

In Ihrem Interesse arbeiten wir auch eng  mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachdisziplinen zusammen.

Wir stellen unsere kieferorthopädischen allergiearmen Geräte – vom Zahnabdruck bis zur herausnehmbaren-, funktionskieferorthopädischen Zahnspange  – nach neuesten internationalem Standard in unserem praxiseigenen kieferorthopädischen Labor individuell für Sie her. So erreichen wir eine optimale Passgenauigkeit, denn jede Arbeit ist ein Einzelstück und von Hand mit Liebe und Kompetenz gefertigt.

Wir denken, dass sich die gute Stimmung unter uns im freundlichen Umgang mit Ihnen bemerkbar macht. Wir alle arbeiten mit viel Freude, um für Sie die „Zeit mit Spange“ so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehören kurzfristige Terminvergaben sowie kurze Wartezeiten in der Praxis.
Während der gesamten Behandlungszeit sollten die Kontrolluntersuchungen und Zahnreinigungstermine bei Ihrem Zahnarzt halbjährlich ggf. auch vierteljährlich wahrgenommen werden.

Kompetenz

Bei unserem Qualitätsmanagementsystem sind wir auf die Zukunftssicherheit der Verfahren bedacht. Dies setzt eine stetige interne und externe Weiterbildung unseres Teams und kollegialen fachlichen Austausch voraus. So können wir für Sie unser Qualität nicht nur sicherstellen, sondern auch auf höchstem Niveau halten. Durch regelmäßige Weiterbildungen bieten wir unseren Patienten eine effektive und sanfte Behandlung.

Patientenwünsche

Wir behandeln unsere Patientenmit dem gesamten modernen Spektrum herausnehmbarer und festsitzender Apparaturen. Die von uns gefertigten Zahnspangen werden in unserem eigenen Praxislabor von erfahrenen Zahntechnikern hergestellt. Gerne erfüllen wir auch Sonderwünsche, fertigen Spangen in Trendfarben oder mit Mustern, geben Spangen ein individuelles Aussehen.

Ganzheitliche Diagnostik /  Röntgen

Grundlage für jede Behandlung ist eine genaue Diagnostik, um die Behandlung individuell und optimal planen zu können. Wir erstellen hierzu in der Regel Gipsmodelle der Kiefer, Röntgenbilder sowie eine Fotodokumentation von Zähnen und Gesicht. Bei allen notwendigen Röntgenaufnahmen benutzen wir unser modernes volldigitales Röntgensystem der neuesten Generation. Dies reduziert die Strahlenbelastung für unsere Patienten im Gegensatz zu herkömmlichen Röntgenverfahren um bis zu 90%. (Bei einer Panorama-Röntgenaufnahme unseres Gerätes ist z.B. die Strahlenbelastung geringer als die natürliche Strahlenbelastung, der man während eines 30-minütigen Fluges in 11.000 Meter Höhe ausgesetzt ist).

Das hohe Auflösungsvermögen und die Möglichkeit, die Bilder digital zu vermessen und auszuwerten, gewährleisten eine genaue und sichere Diagnose und geben uns die Möglichkeit, anhand der Darstellung am Monitor einen exakten Behandlungsplan zu erarbeiten.

Weder die Patienten noch der behandelnde Fachzahnarzt für Kieferorthopädie müssen auf die Röntgenaufnahmen lange warten. Die Aufnahmen sind sofort über das vorhandene Netzwerk an jedem Behandlungsstuhl verfügbar und die Besprechung bzw. die Behandlung kann ohne große Unterbrechung fortgesetzt werden. Auf Wunsch des Patienten kann jede Aufnahme in print- oder  e-Version sofort mitgegeben werden.

Behandlungsplanung

Nach umfassender Diagnostik mit Fotografie, Modellanalyse und Röntgen wird ein individueller Behandlungs- und Kostenplan erstellt. Ganz gleich ob es sich um die Behandlung Ihrer Kinder handelt oder um komplexe Therapien schwerer Kieferfehlstellungen im Erwachsenenalter: Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen diesen individuellen Plan. Dabei legen wir großen Wert auf einen für Sie sanften und zügigen Behandlungsverlauf. Ferner koordinieren wir i. d. R. die Vorbehandlungsschritte mit Ihrem Hauszahnarzt und planen in Abstimmung mit ihm die durchzuführenden Maßnahmen.

Wichtig für Allergiker: Bei uns in der Praxis arbeiten wir auf Wunsch mit latexfreien Handschuhen und allergiearmen Materialien. Im Falle einer Nickelallergie kommen Titan und Keramik zum Einsatz.

Behandlungsdurchführung

Wir bieten Ihrem Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine individuelle, ganzheitliche und sanfte Therapie nach modernstem international anerkanntem Behandlungsstandard. Wir bieten unseren Patienten ein breites Spektrum an Therapiemethoden an: herausnehmbare Zahnspangen und Multibracket-Apparaturen, unsichtbare Kieferorthopädie mit durchsichtigen Schienen und Lingualtechnik (feste Spange von der Innenseite der Zähne) bis hin zu Kiefergelenktherapie. Da ein falscher Biss Auswirkungen auf die Statik des gesamten Körpers hat, legen wir sehr viel Wert auf eine ganzheitliche Therapie, damit Zähne, Kiefergelenke und Knochen lange gesund und funktionsfähig bleiben und nutzen dabei die faszinierenden Möglichkeiten der modernen Kieferorthopädie, um auf besonders schonende, biologische und ästhetische Weise Patienten in jedem Lebensalter zu einem schönen und selbstbewussten Lächeln zu verhelfen.

Während der gesamten Behandlungszeit sollten die Kontrolluntersuchungen bei Ihrem Zahnarzt termingerecht wahrgenommen werden.

Komplexe Zahnfehlstellungen und Funktionsbefunde erfordern eine fachübergreifende Zusammenarbeit. Deshalb kooperieren wir in diesen speziellen Fällen eng mit Therapeuten aller Fachrichtungen, die sich um Ihr Wohlbefinden bemühen. Hierzu zählen Zahnärzte, Parodontologen, Oral- und Kieferchirurgen, HNO-Ärzte, Allgemeinärzte, Orthopäden, Osteopathen, Logopäden, Physiotherapeuten und Heilpraktiker sowie mit Spezialisten aus Universitätskliniken. Dies macht Ihre und unsere Ziele erreichbar.

Qualitätssicherung

Modernste medizinische Technologien und Therapiemethoden lassen sich in unseren komplett vernetzten Räumen optimal nutzen. Hierzu zählen beispielweise das digitale Röntgen (welches eine deutlich reduzierte Strahlungsbelastung im Vergleich herkömmliche Röntgengeräten aufweist) und High-Tech -Aufbereitungs- und Sterilisationsgeräte, die eine perfekte Hygiene gewährleisten.

Jeder Mitarbeiter der Facharztpraxis für Kieferorthopädie Dr. Winnenburg & Partner ist stets um Ihr Wohlergehen bemüht. Dabei geht es uns nicht nur um erfolgreiche Therapiemöglichkeiten nach höchsten medizinischen Standards oder den hochwertigen Zahnspangen aus unserem eigenen Praxislabor, sondern auch um hohe Leistungsstandards in allen Bereichen und um die effiziente Organisation der Praxisarbeit.

Für alle Behandlungsmaßnahmen und Verwaltungsstrukturen haben wir klare Arbeitsabläufe definiert und schriftlich festgelegt. Dadurch können wir größtmögliche Sicherheit, absolute Transparenz und höchste Qualität bieten – und haben damit mehr Zeit fürs Wesentliche: Wir können uns in Ruhe um Ihre Zahnstellung/ -gesundheit und damit um Ihre Zufriedenheit kümmern.

Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Qualitätssicherung findet ein reger Austausch der Ärzte statt, wobei regelmäßige gemeinsame Fallbesprechungen und Planungen insbesondere auch zu komplexen Behandlungen selbstverständlich sind. Ebenso erfolgt auch während der Behandlung eine regelmäßige Qualitätskontrolle durch einen weiteren Fachzahnarzt der Praxis.

Unsere Praxismanagerin ist seit Anbeginn für Standardisierung und Optimierung von Verfahrensabläufen verantwortlich. Des Weiteren überwacht sie ständig die Einhaltung der medizinischen und hygienischen Qualitätsstandards.

                               

 

Zertifizierung

Unser Kernanspruch ist eine sanfte und qualitativ hochwertige, zertifizierte Kieferorthopädie.

Schutzzweck der rechtlichen Vorschriften zur Überwachung und Begehung von Zahnpraxen in Hinblick auf Qualitäts-, Hygiene- und Medizinproduktemanagement ist grundsätzlich die Abwehr von Gefahren für Mitarbeiter und Patienten durch Infektionen und andere Gefahrenquellen in der Praxis, die typischerweise mit der Tätigkeit und der Anwendung von medizinisch-technischen Geräten verbunden sind. Die Zahnärztekammer Westfalen Lippe bestätigte uns, dass unsere Praxis eigeninitiativ die Hygieneanforderungen der Medizinprodukteverordnung – Betreiberverordnung umsetzt, da die Vorgaben der Medizinprodukteverordnung und der Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert Koch Instituts mit den Anforderungen an Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten erfüllt werden.

Unter einer Zertifizierung wird der Blick von außen durch neutrale Dritte (QM-Sachverständige) auf die Praxis verstanden. Dabei erfolgt eine Bewertung in wieweit festgelegte gesetzliche Anforderungen hinsichtlich Medizin-Produktgesetz, Hygieneverordnung, Röntgenverordnung und weiteres erfüllt werden. Sind die gesetzlichen Vorgaben alle erfüllt, wird eine Zertifizierungsurkunde vergeben. Diese ist ein sichtbares Zeichen, dass QM in der Praxis erfolgreich eingeführt wurde. Die Kieferorthopädische Fachpraxis Dr. Holger Winnenburg & Partner in Coesfeld ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Durch erfolgreiche Praxisbegehung und Zertifizierung unseres Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001 sehen wir uns in unserem Engagement für erfolgreiche und stetige Qualitätssicherung gestärkt.