02541 / 71266 info@drwinnenburg.de

Ihr Ärzteteam

In der zertifizierten Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Holger Winnenburg & Partner in Coesfeld praktizieren drei Ärzte als Team.

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Curriculum Vitae

  • Geboren in Coesfeld
  • Studium der Zahnmedizin an der Humboldt Universität Berlin und Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
  • Zahnärztliche Approbation, danach einjährige Tätigkeit als Zahnarzt in freier Praxis
  • Mehrjährige Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in einer Fachzahnarztpraxis in Datteln
  • Promotion im Bereich Qualitätssicherung an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
  • Klinische und wissenschaftliche Tätigkeit in der Poliklinik für Kieferorthopädie an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
  • Forschungsstipendium
  • Fachzahnarztprüfung und Anerkennung zum Führen der Gebietsbezeichnung Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (Zahnärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Niederlassung als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Gemeinschaftspraxis, Minden
  • Niederlassung als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Coesfeld
  • Berechtigung zur Weiterbildung von Zahnärzten zur Fachzahnärztin/Fachzahnarzt für Kieferorthopädie ausgesprochen durch die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Lehrtätigkeiten

  • Dozent an der Lehranstalt für Logopädie der DAA Gesundheit & Soziales in Bielefeld (2005 – 2010)
  • Dozent der Zahnärzte Kammer Westfalen Lippe (2006 – 2016)
  • Leiter des Arbeitskreises für Kieferorthopädie der Zahnärzte Kammer Westfalen Lippe (2006 – 2016)
  • Prophylaxe-Beauftragter für Schulen und Kindergärten

 

„Dr. Holger Winnenburg, Kieferorthopäde in Coesfeld, wird von der Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT auf Basis einer unabhängigen Erhebung als Arzt empfohlen. In die Recherche gingen unter anderem ein: Empfehlungen von anderen Medizinern, Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaften, Vortragstätigkeit, Praxisaussattung, Patientenzufriedenheit und Patientenservice.“

 

Fortbildungen u. a. in den Bereichen:

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie
  • Funktionskieferorthopädie
  • Kiefergelenkstherapie/CMD
  • Erwachsenenbehandlung
  • Lingualtechnik (zertifizierter Behandler für System incognito)
  • Lingualtechnik (zertifizierter Behandler für System WIN)
  • Schienenbehandlung (unsichtbar)
  • Ästhetische Kieferorthopädie
  • Qualitätsmanagement und Praxisführung
  • Schonende Behandlungsverfahren (ohne Ziehen bleibender Zähne)

 

Mitglied u. a. in folgenden Vereinigungen:

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • Berufsverband der deutschen Kieferorthopäden (BDK)
  • Freier Verband deutscher Zahnärzte e. V. (FVDZ)
  • Zahnärzte Coesfeld Baumberge

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Curriculum Vitae

  • Geboren in Gelsenkirchen
  • Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms- Universität  Münster
  • Zahnärztliche Approbation
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Poliklinik für Prothetik an der Westfälischen-Wilhelms-Universität  Münster  bei Univ. -Prof.  Dr. med. Dr. med. dent. Friedhelm Bollmann, Oberärztin  Dr. med. dent.  S. Hugger (Schwerpunkt  Funktionsdiagnostik) . Eigene Tätigkeitschwerpunkte:  Kiefergelenkserkrankungen (CMD)  sowie funktionelle Störung im Bereich der oberen Halswirbelsäule (HWS),.
  • Klinische und wissenschaftliche Tätigkeit in der Poliklinik für Kieferorthopädie an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Poliklinik für Kieferorthopädie an der Westfälischen-Wilhelms-Universität  Münster, Prof. Dr. med. dent.  Ulrike Ehmer (Arbeitsschwerpunkte u.a. Untersuchungen über Schnarchen und Schnarchtherapie (TAP System, IST  System, Silensior)
  • Forschungsstipendium
  • Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in der Fachzahnarztpraxis Dr. med. dent. J. Böcker & Partner in Datteln
  • Fachzahnarztprüfung und Anerkennung zum Führen der Gebietsbezeichnung Fachzahnärztin für  Kieferorthopädie (Zahnärztekammer Westfalen-Lippe)
  • Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in der Praxis Dr. med. dent. Dr. med. H. G.  Hoppe & Partner,  Recklinghausen
  • Niederlassung in der Praxis Dr. med. dent. H. Winnenburg & Partner in Coesfeld

Zertifizierungen

  • Lingual System Incognito
  • Lingual System WIN
  • Invisalign
  • Damon
  • Insignia

Lehrtätigkeit

  • Prophylaxe-Beauftragter für Schulen und Kindergärten

Fortbildungen

Fortbildungen u. a. in den Bereichen:

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie
  • Funktionskieferorthopädie
  • Kiefergelenkstherapie/CMD
  • Erwachsenenbehandlung
  • Lingualtechnik (zertifizierter Behandler für System incognito)
  • Lingualtechnik (zertifizierter Behandler für System WIN)
  • Schienenbehandlung (unsichtbar)
  • Ästhetische Kieferorthopädie
  • Qualitätsmanagement und Praxisführung
  • Schonende Behandlungsverfahren (ohne Ziehen bleibender Zähne)

Zahnärztin mit Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie

Curriculum Vitae

  • Geboren in Gelsenkirchen
  • Vorstudium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum
  • Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms- Universität  Münster
  • Staatsexamen der Zahnmedizin
  • Zahnärztliche Approbation
  • Assistenzärztin in der Praxis Dr. Winnenburg in Coesfeld
  • Zahnärztin in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Winnenburg und Partner in Coesfeld
  • Anerkennung zum Führen der Gebietsbezeichnung „Tätigkeitsschwerpunkt für Kieferorthopädie“
    (Zahnärztekammer Westfalen-Lippe)

Lehrtätigkeit

  • Prophylaxe-Beauftragter für Schulen und Kindergärten

Fortbildungen

Fortbildungen u. a. in den Bereichen:

  • Funktionskieferorthopädie
  • Kiefergelenkstherapie/CMD
  • Erwachsenenbehandlung
  • Ästhetische Kieferorthopädie
  • Qualitätsmanagement und Praxisführung
  • Schonende Behandlungsverfahren (ohne Ziehen bleibender Zähne)

Es ist unser Anspruch, Ihnen eine sanfte und ganzheitliche Kieferorthopädie nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen mit  modernsten Geräten und in angenehmer Atmosphäre zu bieten. Die Grundlage hierfür bilden hochwertige allergiearme Materialien, ein optimal strukturiertes Behandlungskonzept und nicht zuletzt ein motiviertes, freundliches Team. In Ihrem Interesse arbeiten wir eng mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachdisziplinen zusammen. Während der gesamten Behandlungszeit sollten die Kontrolluntersuchungen und Zahnreinigungstermine bei Ihrem Zahnarzt halbjährlich ggf. auch vierteljährlich wahrgenommen werden.

Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Qualitätssicherung findet daher ein reger Austausch der Ärzte statt, wobei regelmäßige gemeinsame Fallbesprechungen und Planungen insbesondere auch zu komplexen Behandlungen selbstverständlich sind. Ebenso erfolgt auch während der Behandlung eine regelmäßige Qualitätskontrolle durch einen weiteren Fachzahnarzt der Praxis.